• MV 2018 in Stuttgart: Der bisherige VVB-Vorstandsvorsitzende Dieter Bick dankt seinem Amtsnachfolger Markus Metzler für die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft.
  • CRM für Versicherungen

    BSI Insurance: Die optimale Unterstützung für den Vertrieb in der Agentur, im Aussendienst oder im Tele Sales.
  • Dr. Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth:
    Grußwort des Vorsitzenden der Geschäftsführung des GDV auf der VVB-MV 2017 in Berlin
  • Rechtsberatung, Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung, Aktuariat - für Versicherung und Vertrieb
  • Vergnügt beim Kommersabend anlässlich der MV 2017:
    Studierende des IVW
  • Unsere Dienstleistungen: Gutachten, Stichtagsprotokolle, Risk-Engineering, Wiederkehrende Prüfungen, Brandschutz/Security.
  • Fachveranstaltung „Kompositversicherung“ zur MV 2016 – Begrüßung durch Jens Könemann
  • Fachveranstaltung „Personenversicherung“ zur MV 2016 – Namhafte Referenten
  • Neuer Ehrenvorsitzender der VVB: Dieter Bick überreicht dem neuen Ehrenvorsitzenden Wolfgang Franke (re.) auf der MV 2017 die Urkunde
  • Jubiläumsabend 2016 – Lasershow

  • Fachveranstaltung „Kompositversicherung“ zur MV 2016 – Podiumsdiskussion
  • "Networking" am Rande des Kommersabends 2018 in Stuttgart: Sebastian Rüsche, Professor Dr. Rolf Arnold, Stefan van Marwyk (v.l.)
  • Ilse Aigner

    VVB-Versicherungskogress 2011
  • Masterehrung 2014

Besuchen Sie uns
auch auf
Folow us on TwitterFacebook - Jetzt Fan werden!Xing

Veranstaltungen



Für die korrekte Darstellung unserer Website wird JavaScript benötigt. Bitte aktivieren Sie dies in Ihren Browsereinstellungen.

24.05.2019  »  09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstalter: FK bAV-LV  »  Ort: LVM Versicherung Münster Kolde-Ring 21, 48151 Münster

MV 2019: Einladung FK bAV/LV am 24.05.2019 im Hause der LVM in Münster


Liebe Fachkreiskolleginnen und -Kollegen,

wir freuen uns, Sie zu unserer Fachkreistagung am Freitag, den 24.05.2019 im Hause der LVM Versicherung am Kolde-Ring 21, 48151 Münster einladen zu können.

Auf dieser Tagung beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit Segen und Fluch rund um den 15%igen Arbeitgeberzuschuss. Aber auch weitere arbeitsrechtliche Themen, die Digitalisierung und der Datenschutz werden von uns bearbeitet.

Tagungsordnung:

Nach einer kurzen Begrüßung durch den verantwortlichen Aktuar der LVM Versicherung Herrn Peter Bredebusch wird die langjährig mit dem Fachkreis treu verbundene Frau Margret Kisters-Kölkes aktuelle Urteile vorwiegend aus dem Arbeitsrecht besprechen. An der in der Branche unter dem Kürzel Ki-Kö bekannten Juristin geht bei ernsthaften bAV-Fragestellungen kein Weg vorbei.

Der Umwälzungsprozess geht in einigen Branchen schneller als in der Versicherungsbranche. BMW digitalisiert seinen Abwicklungsprozess rund um die Entgeltumwandlung mit einem App für die Mitarbeiter und räumt damit auch Preise ab. Der Leiter bAV der BMW Group und Mitglied des Leitungskreises Direktzusagen der aba Herr Wolfgang Degel berichtet.

Herr Andre Cera hat als Leiter der bAV bei der Otto group bereits mehrfach – getrieben von der eigenen Umsetzung – zum 15%igen Arbeitgeberzuschuss veröffentlicht. Er wird uns zeigen, wie eine gewollte spitze Abrechnung – geschliffen durch Verwaltungsprozesse und Abrechnungsprogramme – stumpf wie ein Bleistift nach dreimaliger Nutzung wird.

Herr Peter Bredebusch blickt auf beide Seiten der Medaille Arbeitgeberzuschuss: Als Produktanbieter und als Arbeitgeber für die eigenen Mitarbeiter.

Die zwei Meinungen zu zwei konträren Seiten fließen dann in eine breite Diskussion, um den trüben See klarer zu machen.

Ich habe mich lange schlau gemacht, wer über die Umsetzung der DSGVO in die bAV, speziell die Angebotsprozesse, Bescheid weiß und sich in diesem Thema einen Namen gemacht hat. Ich bin bei dieser Recherche immer wieder auf den Namen Dr. Tobias Britz von der Kanzlei BLD gestoßen. Wir erhoffen uns eine sichere Serpentinenfahrt um all die unbestimmten Rechtsbegriffe, ohne ein Abrutschen in die Schluchten der Strafzahlungen zu riskieren.

Wie Sie sehen, erwartet uns wieder ein spannender Tag.

 

Organisatorisches:

Die Tagung beginnt um 10:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr. Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte der Agenda. Die Referenten-Informationsmappe ist ebenfalls beigefügt.

Vergessen Sie bitte nicht, Ihr VVB-Namensschild zur Tagung mitzubringen.

 

Literaturhinweis

Als einen aktuellen Literaturhinweis finden Sie im Anhang einen Flyer zu dem neuen Kurzkommentar zum Betriebsrentenstärkungsgesetz von Dr. Klaus Friedrich, Margret Kisters-Kölkes, Ralf Linden und Dr. Henriette Meissner.

 

Parkplätze

Aufgrund der limitierten Parkplatzsituation ist eine Anreise mit dem ÖPNV (Haltestellen Kolde-Ring / LVM) zu empfehlen.

 

Beiratswahl

Wir werden auf dieser Fachkreissitzung zwei Beiräte für den Fachkreis wählen. Interessierte möchte ich bitten, sich bei mir vorab zu melden. Zu den Aufgaben gehört die Teilnahme an der einmal im Jahr stattfindenden Beiratssitzung.

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis spätestens 16.05.2019 an.

Wir wünschen uns allen eine erfolgreiche und interessante Tagung. Es würde uns freuen, auch Sie wieder bei der Tagung begrüßen zu dürfen.

 

Mit herzlichen Grüßen

Markus Klinger

Markus Klinger

Leiter des Fachkreises

„betriebliche Altersversorgung und Lebensversicherung“

Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V. VVB

* Dachstraße 23, 81243 München

)   gesch.:  089-5114-3379

      privat:   089-21269136

      mobil:   01577-1969126

8   markus.klinger(at)vvb-koeln.de

      www.vvb-koeln.de


Zurück



Kontakt | Datenschutz | Impressum